Bitte beachten Sie die Hinweise zu Verhaltensregeln in den Theaterräumen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kammerkonzert – Da Ponte Klarinettentrio

22. Januar | 15:30

Kammerkonzert im Theaterfoyer

Erstmals nach unfreiwilliger Pause wird eingeladen zum Kammerkonzert am 22. Januar 2022 um 15.30 Uhr im Foyer des Staatstheaters.
Es musizieren Stipendiaten der Da Ponte Stiftung, Darmstadt. Sie ist Kooperationspartner der Aktion Theaterfoyer e.V.

Programm

Claude Debussy
Etüde für Klavier Nr.5 pour les Octaves
Mari Kanenawa

Ludwig van Beethoven
Trio für Klavier, Klarinette und Cello in B-Dur, Op.11
Allegro con brio / Adagio/ Allegretto
Da Ponte Klarinettentrio

Wolfgang Amadeus Mozart
Non piu andrai aus Hochzeit des Figaro
Jongwoo Park

Johann Sebastian Bach
Suite für Violoncello, Nr. 4 Es-Dur
Prelude, Sarabande, Gigue
Rongding Zhu

Clara Schuhmann
Fantasiestücke für Klarinette und Klavier, opus 73
1. Zart und mit Ausdruck
2. Rasch und mit Feuer
Maria Fernandez

Ernesto de Curtis
Non ti scordar di me
Jongwoo Park

Francis Poulence
Sonate für Violoncello und Klavier
1. Allegro – Tempo di marcia
Rongding Zhu

Mitwirkende

Das Da Ponte Klarinettentrio in der Besetzung

  • Maria Fernandez, Klarinette
  • Jongdung Zhu, Cello
  • Mari Kanenawa, Klavier
  • Jongwoo Park, Bariton

 

Details

Datum:
22. Januar
Zeit:
15:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Staatstheater Darmstadt
Georg-Büchner-Platz 1
Darmstadt, Hessen 64283 Deutschland
Google Karte anzeigen

Bis auf Weiteres finden keine Frühschoppen statt!

Hinweise zu Verhaltensregeln


Ihr Theaterbesuch ab 2. April 2022

  • Maskenpflicht (eine OP- oder FFP2-Maske) im gesamten Haus und während der Vorstellungen (ab 6 Jahren)
  • keine Zugangsbeschränkung
  • Volle Platzkapazität

Gut zu wissen

  • Kommen Sie nur, wenn Sie sich gesund fühlen!
  • Achten Sie bitte auf Abstand und Hygiene.
  • Die Gastronomie hat mit Getränken und kleinen Snacks für Sie geöffnet. Im Gastronomiebereich kann die Maske zum Verzehr am Tisch abgenommen werden.